• +43 7245 / 27064-0
  • +43 699 / 11545145
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Brand Wohnhaus in Stroham

Brand mit verletzter Person

Die Feuerwehr Neukirchen wurde am 15.02.2021 um 23:38 Uhr zu einem Brand mit verletzter Person in Stroham alarmiert.

 

Bei der ersten Lageerkundung stellte sich heraus, dass zwei Feuerwehrkameraden schon vor Ort waren.

Die verletzte Person war bereits aus dem stark verrauchten Haus gerettet und betreut worden.

Wir konnten im Bereich des Wohnzimmers einen Glimmbrand feststellen, weiters wurden wir noch darauf hingewiesen, dass eine Katze im Gebäude sein könnte.

 

Als Erstmaßnahme führten wir einen Innenangriff zur Brandbekämpfung und Rettung der Katze durch.

Um genügend Atemschutztrupps bereitstellen zu können und genügend Wasser zur Verfügung zu haben, wurden noch zusätzliche Feuerwehren zur Unterstützung nachalarmiert.

 

Nach dem Einsatz von 3 Atemschutztrupps und dem Überprüfen des gesamten Gebäudes konnte „Brand aus“ gegeben werden.

Die Katze wurde im Gebäude nicht mehr gefunden.

Im Anschluss wurden noch diverse Restbelüftungsmaßnahmen und Säuberungsarbeiten durchgeführt.

 

Nach ca. 2,5 Stunden konnte wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

  • Foto 1

© 2021 Freiwillige Feuerwehr Neukirchen bei Lambach. Alle Rechte vorbehalten.